Vorstand

Unsere Spitzenverantwortlichen sind bis an die Spitze verantwortlich!

Um die Interessen der Pflegenden und der zu Pflegenden bis in die allerobersten Spitzen der Politik auf Bund- und Länderebene vertreten zu können, verfügen wir in unserem Vorstand über Experten, die in allen politischen Gremien gehört werden. Ihre berufliche Expertise trägt dazu bei, die Anliegen der Pflege zu vertreten und die Rahmenbedingungen für eine gute und professionelle Pflege mitzugestalten.

Vorstand der ADS

Ulrike Döring (Vorsitzende)

 

Krankenschwester, Weiterbildung zur Pflegedienst- und Heimleitung, Studium Pflege- und Gesundheitswissenschaften/ Diplom-Pflegewirtin (FH)

Erfahrungsschwerpunkte: Pflege von schwer- und schwerstpflegebedürftigen alten Menschen, Geriatrische Rehabilitation, Pflegeausbildung im Schwerpunkt Langzeitpflege, Berufspolitische Arbeit in der Pflege seit 1980

Beratung Pflege & Ausbildung, Dozentin in der Pflegausbildung, Lehrbeauftrage Evangelische Hochschule Darmstadt

Vorsitzende des Evangelischen Fach- und Berufsverbands für Pflege und Gesundheit e. V. (EFAKS), Delegierte der ADS im Deutschen Pflegerat

 

Heike Lohmann (Stellv. Vorsitzende)

Krankenschwester, Staatl. Anerkennung als Lehrerin für Pflegeberufe, Studium Pflegemanagement/Dipl. Kauffrau (FH), Coach (DVCT)

Referentin für Ausbildungsfragen beim Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V., Lehrbeauftragte an der Ev. Hochschule Berlin, Vorsitzende des Christlichen Schulverbandes für Gesundheitsberufe Berlin e.V.

Vorstandsmitglied in der ADS als Vertreterin des Zehlendorfer Verbandes, Delegierte im Deutschen Bildungsrat für Pflegeberufe und in dessen Vorstand

 

 

Hannelore Balg

Krankenschwester, Studium …

Oberin der Diakoniegemeinschaft der Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg und ….
Vorstandsmitglied im Kaiserswerther Verband

Vorstandsmitglied in der ADS als Vertreterin des Kaiserswerther Verbandes

 

 

 

 

Klaus Harsing

Altenpfleger, Weiterbildung zur Pflegedienst- und Heimleitung, Fortbildung Palliativ Care, Studium Pflegemanagement/ Diplom-Pflegewirt (FH)

Pflegedirektor des Diakonie-Krankenhauses Elbingerode und im Diakonissen-Mutterhaus „Neuvandsburg“ Elbingerode

Vorstandsmitglied in der ADS als Vertreter des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbands e.V. Marburg, Mitglied im Ev. Fach- und Berufsverband für Pflege und Gesundheit e.V., Delegierter der ADS in der Ratsversammlung des Deutschen Pflegerates und in der  RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH, Mitglied im Landesvorstand Sachsen-Anhalt des BKD e.V., Vorstandsmitglied des Hospizfördervereins „Haus Geborgenheit“ Neustadt, Mitarbeit im Netzwerk “Zukunft Pflege“ der AOK Sachsen-Anhalt